Diese Seiten sollen all jenen Familien und Männern nutzen, die planen eine Samenleiterunterbindung (Vasektomie) durchführen zu lassen bzw. sich einfach nur darüber informieren wollen.

Das Forum soll zur Erklärung des Eingriffes und zur Beantwortung offener Fragen dienen und somit eine Entscheidungsfindung erleichtern.

Möglichkeiten zur Empfängnisverhütung gibt es viele, die meisten werden jedoch von der Frau getätigt. Die "Pille" für den Mann ist noch in der Erprobung bzw. in der Entwicklung.

Viele der empfängnisverhütenden Maßnahmen von Seiten der Frau sind jedoch fast immer mit Risiken verbunden.

Ob Pille, Spirale, Monatsspritze, Pessar oder Eileiterunterbindung, alle können die Gesundheit und nicht zuletzt das sexuelle Empfinden der Frau empfindlich und nachhaltig gefährden.

Die Vasektomie (Samenleiterunterbindung) ist zur Zeit wohl die beste und sicherste Methode der Familienplanung. Zahlen aus dem Jahr 1976 belegen, daß schon damals weit über 20 Mio Männer weltweit sich unterbinden ließen. Heute ist die Vasektomie die Nr. 1 in den USA.

Die Samenleiterunterbindung wird in der Regel ambulant durchgeführt. Sie ist nahezu schmerzfrei und wird unter lokaler Betäubung vorgenommen. Der Eingriff dauert ca. 30-45 Minuten.